Monatsrückblick – Juni 2020 – Ein Satz mit X …


Rückblick, Schreibtagebuch

… das war wohl nichts. Zumindest, wenn man den Fortschritt bei meinem Buchprojekt betrachtet. Oder die Aktivität hier auf dem Blog. Bitte einmal kurz eine dieser vertrockneten Pflanzen vorstellen, die vom Wind durch die Wüste gerollt werden. (Jetzt musste ich doch schnell nachschauen, wie diese Pflanzen eigentlich heißen: Steppenroller oder Tumpleweed. So bin ich, ich […]

13. Juli 2020

Schreiben im Mai – die Schreibroutine kommt zurück


Schreibtagebuch

Im April hatte ich durch das Camp NaNoWriMo zu so etwas wie einer Schreibroutine zurückgefunden. Im Schnitt war dabei mein Buchprojekt KaBiZ pro Tag um etwa 400 Wörter gewachsen. Das wollte ich im Mai natürlich fortsetzen. Dafür habe ich mir wieder die Übersichtsgrafik wie im April in meinem BuJo angelegt – ich finde die Seite […]

19. Mai 2020

Monatsrückblick – April 2020 – neue Herausforderungen


Rückblick

Der April 2020 war in jeder Hinsicht ungewöhnlich. Fangen wir beim Wetter an: Der April war schlicht und ergreifend zu warm (T-Shirt-Wetter) und zu trocken. Ein April? Zu trocken? Klimawandel lässt grüßen. Erst am allerletzten Tag kam der langersehnte Regen, der aber wohl nur der sprichwörtliche Tropfen auf dem heißen Stein war. Dank Corona war […]

1. Mai 2020

NaNo Camp – April 2020 – Halbzeit


Schreibtagebuch

Es ist so weit: Mit dem April ist auch das Nano Camp gestartet. Ich hatte mir vorgenommen, nicht nur wieder regelmäßig an meinem Buchprojekt zu schreiben, sondern auch hier im Blog wieder aktiver zu werden. Wie lief die Arbeit am Buchprojekt? Der Start hätte nicht besser laufen können. Ich konnte mich gleich am ersten Tag […]

15. April 2020

31. März: World Backup Day – Sichere deine Dateien!


Quer Beet

Pünktlich zum nahenden Beginn des Nano Camps, erinnert einen der World Backup Day daran, regelmäßig eine Sicherheitskopie anzulegen. Denn nichts ist ärgerlicher, als der Verlust seiner Arbeit, nur weil man beim Backup geschlampt hat. Unregelmäßiges Sichern der Daten kann die Gesundheit gefährden … Klingt übertrieben? Nein, nicht wirklich. Denn falls zum Beispiel Katze/ Hund/ Nachwuchs […]

31. März 2020

April: Camp NaNoWriMo – endlich wieder schreiben!


Schreibtagebuch

Das Camp ist der ideale Anlass, mich wieder jeden Tag hinzusetzen und mein Buchprojekt voranzubringen. Und auch ein Test, ob ich es mit einer kleinen Maus an meiner Seite schaffe, wieder regelmäßig zu schreiben. Denn zur Zeit ist jeder Monat, ach was eigentlich jeder Tag, noch immer anders, neu und aufregend. Wer noch nichts vom […]

29. März 2020

Monatsrückblick – goldener Oktober 2019


Rückblick

Der Oktober 2019 begann so, wie der September aufgehört hatte: wolkenverhangen und mit Regen. Wie schön – nicht. Aber nach dem ersten trüben Tag meldete sich die Sonne zurück und lieferte sich über die nächsten Tage einen stetigen Wechsel mit nasskaltem Wetter, bis … ja, bis sich die Sonne und somit der goldene Oktober doch […]

4. November 2019

Monatsrückblick – September 2019 – Herbstbeginn


Rückblick

Der September 2019 war sehr abwechslungsreich. Und das in vielerlei Hinsicht. Beginnen wir doch mit dem Wetter. Hatte sich im letzten Monat noch der Spätsommer von seiner besten Seite gezeigt, so setzte zu Beginn des Septembers der Herbst ein: Begleitet von Regen stürzten die Temperaturen sogleich von teilweise über 25° auf 15° ab. Dann zeigte […]

1. Oktober 2019

Katzen – eine Hintergrundrecherche


Hintergrundwissen

Katzen – ein Teil der Hintergrundrecherche zum Buch Katzenagenten. In meinem Buch sind die Charaktere überwiegend Hauskatzen – schließlich ist auch die Organisation aus ehemaligen Hauskatzen aufgebaut – aber eine Abteilung wird von Wildkatzen bevölkert. Für eine nachvollziehbare Beschreibung dieser Katzen musste ich wissen, wie die verschiedenen Wildkatzenarten aussehen. Zudem wollte ich wissen, wie sie […]

9. September 2019